Klasse B

Autoführerschein Klasse B – Automatik 

Mindestalter ist 17 Jahre als sogennanter BF17 Führerschein

oder Direkteinstieg ist der Mindestalter 18 Jahre

Bei uns gibt es Kleingruppen Unterricht oder auf Wunsch individual Unterricht

Nach bestehen der Theorie Prüfung beginnen wir meistens mit den Fahrstunden

Natürlich können wir auf Wunsch parallel Theorie und Praxis ausbilden.

Lassen Sie sich beraten was für Sie am besten ist

Bei der Automatik Ausbildung wird bei bestandener Praxis Prüfung in den Führerschein die Schlüsselzahl 78 eingetragen

Womit Sie in Zukunft nur Automatik Fahrzeug fahren dürfen

Kraftwagen bis 3,5 t zGM

  • Mitführen von Anhängern:
    • Alle Anhänger bis 750 kg zGM
    • Bei Anhängern mit einer zGM von mehr als 750 kg ist die zGM der Kombination auf 3.500 kg begrenzt

Vorbesitz einer anderen Klasse erforderlich: Nein

Theorie ist Gesetzlich vorgeschrieben

  • 12 Doppelstunden Grundstoff
    (bei Erweiterung: 6 Doppelstunden Grundstoff)
  • 2 Doppelstunden klassenspezifischer Zusatzstoff

Praxis

  • Grundausbildung nach den Inhalten der Fahrschüler-Ausbildungsordnung
    (die Zahl der Fahrstunden ist abhängig von Ihren persönlichen Fähigkeiten und dem Lernfortschritt)

12 Sonderfahrten sind Gesetzlich vorgeschrieben:

  • 5 Stunden á 45 Minuten Landstraße
  • 4 Stunden á 45 Minuten Autobahn
  • 3 Stunden á 45 Minuten Nacht oder Dämmerung

Prüfung

Theorieprüfung ist abzulegen

  • bei Ersterteilung:
    Fragebogen mit 30 Fragen
    ab 11 Fehlerpunkten ist die Prüfung nicht bestanden
  • bei Erweiterung:
    Fragebogen mit 20 Fragen
    ab 7 Fehlerpunkten ist die Prüfung nicht bestanden

Praktische Prüfung ist abzulegen
Dauer mindestens 45 Minuten

Unterlagen und Nachweise für den Antrag bei der Stadt Köln – Führerscheinstelle –

Biometrisches Passbild, Sehtest, Erste-Hilfe-Kurs,
Personalausweis, Ausbildungsvertrag